3. Mannschaft 2016/17

11.12.2016 Vierter Spieltag: 5,5:0,5 bei Ffm-Griesheim 2

Mit einem deutlichen Sieg wahrte Raunheim 3 seine guten Auftstiegschancen in der Kreisklasse A. Nach drei Siegen und nur einer Niederlage steht die Dritte punktgleich mit Kelsterbach 3 aber mit mehr Brettpunkten auf dem zweiten Tabellenplatz.

Raunheim 3 trat fast in Bestbesetzung an. Simon (Faber) spielte in der Zweiten. Die Partien von Sebastian, Tom, Johannes, Elias und Martin (Wetterau) wurden klar gewonnen, die meisten auch sehr schnell.

Nur Elias musste sich als Einziger gedulden und musste sogar Remis-Angebote ablehnen. Sein Gegner spielte sehr langsam und hatte nach 25 Zügen nur noch drei Minuten auf der Uhr.

Alles in allem ein sehr souveräner und ungefährdeter Sieg.

Roland Schmidt