Startseite / Aktuell

13.11.2016 MTS 4er Pokal Zweite Runde: R1 und R2 stehen im Achtelfinale

Nach den deprimierenden Ergebnissen des letzten Spieltages zeigt der Raunheimer Schachverein wieder Lebenszeichen in der 2. Runde des 4er Pokals. Sowohl Raunheim 1 als auch Raunheim 2 zogen ins Achtelfinale des MTS Pokals 2016/17 ein.

Am Mittwochabend (09.11.) hatte Raunheim 1 keine Probleme mit einem 4:0 beim Bezirksligisten Nauheim in die nächste Runde einzuziehen. Am Freitag (11.11.) folgte Raunheim 2 mit einem glücklichen 3:1 in Mörfelden. Simon Hess siegte an Brett 2 mit schwarz und Elias Khani Alemouti - HM 2016 U17 und MTSJ U18 Sieger 2016 - überzeugte mit Weiß an Brett 4. Das Spiel der beiden letzten MTS Präsidenten gewann Bernd Kronenburg.

Im Achtelfinale muss Raunheim 1 in Groß-Gerau (Bezirksliga A) und Raunheim 2 bei Bad Soden 3 (Bezirksliga B) antreten.