26.01.2020 Fünfter Spieltag: Zwei deutliche Niederlagen

Am fünften Spieltag gab es für die Erste und Zweite nichts zu holen. Es gab zwei überraschend deutliche Niederlagen. Kein einziges Brett konnte an diesem Tage gewonnen werden.

Die Erste verlor 2,5:5,5 bei Eschborn 1 und die Zweite Zuhause gegen die Sportfreunde Taunus mit 2,0:6,0.

Roland Schmidt

 

01.12.2019 Vierter Spieltag: R1 überrascht, R2 mit zweiter Niederlage

Raunheim 1 überraschte und schlug die Gäste aus Groß-Gerau in einem spannenden Match mit 4,5:3,5. Weiterhin ungeschlagen steht die Erste somit in der Main-Taunus-Liga auf einem guten dritten Platz.

Ersatzgeschwächt trat die Zweite bei Hattersheim 2 an verlor 2,5:5,5. Nach zwei Siegen zu Beginn und jetzt zwei Niederlagen rangiert die Zweite in der Bezirksliga auf Platz 5 mit Chancen in beide Richtungen.

Roland Schmidt

 

10.11.2019 Dritter Spieltag: R1 schlägt Griesheim, R2 unterliegt Kelkheim 2

Freude und Frust drehten sich am dritten Spieltag in den Heimspielen der Ersten und Zweiten um.

Dieses Mal freute sich die Erste über ein erfolgreiches und spannendes 5:3 gegen starke Griesheimer. Die Zweite hatte sich gegen Kelkheim 2 nach den erfolgreichen ersten beiden Spieltagen etwas ausgerechnet, verlor aber etwas enttäuschend ohne Gewinn-Partie 2,5:5,5.

Roland Schmidt

 

27.10.2019 Zweiter Spieltag: R1 frustriert, R2 überzeugt 

In Rüsselsheim kam die Erste über ein Unentschieden nicht hinaus. Beim 4:4 gab es vier Niederlagen an den Brettern 1 bis 4, dafür aber 4 Siege an den Brettern 5 bis 8.

Bei Eschborn 2 gewann die Zweite überzeugend mit 5,5:2,5. Kein Brett ging verloren. Nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel ist die Zweite überraschenderweise Tabellenführer der Bezirksliga A.

Roland Schmidt

22.09.2019 Erster Spieltag: R1 verpasst den Sieg, R2 gewinnt

Am ersten Spieltag der Saison 2019/20 spielten beide Mannschaften Zuhause, R1 gegen Steinbach und R2 gegen Hochheim.

R2 erwischte einen sehr guten Start gewann überraschend deutlich gegen Hochheim mit 6,0:2,0.

Es hätte ein optimaler Start für den Raunheimer Schachverein werden können, aber die Erste verpasste den möglichen Sieg gegen Steinbach und spielte "nur" 4,0:4,0.

Roland Schmidt