Startseite / Aktuell

Saison 2017/18: Spieltermine

Erstes Ziel für die erste Mannschaft in der Saison 2017/18 in der Main-Taunus-Liga ist nach dem Vereinswechel von unserer Nr. 1 Andreas Bonsen die Klasse zu halten.

Unsere zweite Mannschaft wird es schwer haben in der Bezirksliga A den direkten Wiederaufstieg in die MTS zu schaffen. Versuchen wird sie es mit einer jungen Mannschaft dennoch, verstärkt von unserem Senior und frischen Vereinsmeister 2017 Erik Landauer.

Die Spieltermine lauten:

17.09.2017 Spieltag 1
05.11.2017 Spieltag 2
19.11.2017 Spieltag 3
03.12.2017 Spieltag 4
14.01.2018 Spieltag 5
28.01.2018 Spieltag 6
18.02.2018 Spieltag 7
04.03.2018 Spieltag 8 für Raunheim 1 (wurde verlegt)
11.03.2018 Spieltag 8 für Raunheim 2
22.04.2018 Spieltag 9


Die Spielpaarungen sind wie gewohnt unter Termine zu finden.

23.04.2017 Neunter und letzter Spieltag: Versöhnliches Saisonende

Zum Saisonende konnten die drei Raunheimer Mannschaften am 9. und letzten Spieltag noch für einen versöhnlichen Abschluss sorgen.

Die Zweite "opferte" sich, weil sie eh schon lange abgestiegen war. Sie gab an die Erste drei starke Spieler ab und verzichtete Ersatz hierfür aus der Dritten hochzuziehen, weil sowohl die Erste als auch die Dritte noch absteigen konnten. Mit zwei Stammspielern und nur insgesamt fünf Spielern fuhr man nach Hofheim 3 und verlor nach gutem Kampf mit 1,5:6,5.

Die Erste gewann das (fast) direkte Abstiegsduell knapp gegen Kelsterbach 1 mit 4,5:3,5. Das spannende Match wurde leider auch letztlich auch durch ein klingendes Kelsterbacher Handy entscheidend beeinflusst.

Auch Raunheim 3 musste gewinnen, um nicht abzusteigen. Mit einem 4,0:2,0 gegen Steinbach 3 gelang es das souverän.

Roland Schmidt

26.03.2017 Achter Spieltag: Endlich mal ein Lichtblick

Der 8. Spieltag war endlich wieder mal einigermaßen erfolgreich. Die 1. Mannschaft holte zwei wichtige Punkte in Höchst, ist aber leider immer noch nicht alle Abstiegssorgen los. Gegen Tabellenführer Kelkheim wehrte sich die Zweite tapfer, spielte einige spannende Partien, war aber letztlich doch chancenlos.

Auch die Dritte war erfolgreich. Bei Sulzbach 2 wurde sehr deutlich mit 5,5:0,5 gewonnen, was aber im Nachhinein nichts nützte. Elias hätte nicht spielen dürfen, weil er bereits zwei Mal in der Zweiten und einmal in der Ersten eingesetzt wurde. Ergo wurde die Partie mit 0:6 gewertet. Somit befindet sich plötzlich die Dritte im Abstiegskampf.

Roland Schmidt

05.03.2017 Siebter Spieltag: Drei Niederlagen

Am 7. Spieltag gab es drei Niederlagen für die Raunheimer Mannschaften. Die Erste verlor knapp gegen Bad Soden 2 mit 3,5:4,5 und muss sich jetzt etwas unerwartet doch wieder mit dem Abstieg beschäftigen.

Über die Zweite gibt es nichts (Positives) zu berichten - 0:8 gegen Hattersheim 1.

Bei der Dritten war es wiederum knapp. Gegen Tabellenführer Hofheim 6 wurde knapp mit 2,5:3,5 verloren. Wenn bei einem Raunheimer Spieler das Handy während der Partie klingelt, kann man leider nicht nur von Pech sprechen.

Roland Schmidt

05.02.2017 Sechster Spieltag: Nur die erste Mannschaft gewinnt

Auch am 6. Spieltag konnte nur Raunheim 1 gewinnen. Mit 5,0:3,0 in Griesheim wurde ein weiterer, wichtiger Schritt zum MTS Klassenerhalt geschafft.

Raunheim 2 verpasste mit einer 1,0:7,0 Pleite in Kelsterbach wohl auch die allerletzte Chance, den Abstieg aus der MTS noch zu vermeiden.

In der Kreisliga A verlor auch unsere Dritte erneut. Mit nur fünf Spielern antretend gab es eine 2,0:4,0 Niederlage bei Eppstein 3.

Roland Schmidt