Startseite / Aktuell

18.02.2018 Siebter Spieltag: Wieder zwei Niederlagen

Raunheim 1 und 2 verloren beide erneut. Für die Erste gab es beim Aufstiegsaspiranten Eschborn nichts zu holen. Die Niederlage fiel mit 1,5:6,5 recht deutlich aus.

Die Abstiegssorgen haben sich durch den Sieg von Groß-Gerau gegen Ffm-Griesheim noch vergrößert. Mit nur 4 Punkten auf Platz 9 liegend, sind jetzt aus den beiden letzen Spielen mindestens drei Mannschaftspunkte nötig, um die Klasse zu halten.

Mit nur sechs Mann verlor die Zweite bei den Spfr. Taunus mit 3,0:5,0. Diese Niederlage war im Nachhinein verschmerzbar. Da Rüsselsheim gegen Kelkheim 2 verlor, ist der Aufstieg weiterhin aus eigener Kraft möglich.

Roland Schmidt