Startseite / Aktuell

01.01.2014 Neujahrsblitzturnier 2014

Zum traditionellen Neujahrsblitzturnier traten dieses Mal 23 Spieler an (21 vom Schachverein und 2 Gastspieler).

Das Turnier dauerte von 14:00 Uhr bis 19.00 Uhr. Es spielte jeder gegen jeden (für jeden also 22 Partien) bei jeweils 5 Minuten Bedenkzeit.

Sieger wurden Marius Schmidt und Lars Meyer (Gastspieler) mit jeweils 19,5 Punkten. Dritter wurde Luis Kuhn mit 18 Punkten.

Den Jugendpreis für den besten Spieler unter 18 Jahren erhielt Sebastian Müller.

 

Der Schachverein SV 1929 Raunheim wünscht allen Vereinsmitgliedern und Schachfreunden

 

*** FROHE WEIHNACHTEN ***

08.12.2013 Vierter Spieltag: 2 Siege, 1 Remis, 2 Niederlagen

Unsere Erste tat einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Landesliga-Aufstieg und gewann in Eschborn 4,5:3,5. Dabei gewann Luis gegen Erhard Leimeister mit DWZ 2143.

Einen überraschenden und wichtigen Punkt für den Verbleib in der MTS-Liga gewann die Zweite mit dem 4:4 gegen Kelsterbach. Insbesondere Bernd überraschte mit einem tollen Sieg gegen über 2000 DWZ.

In der Bezirksliga C gewann Raunheim 4 bei Bad Soden 4 mit 5:3 und Raunheim 3 verlor bei Bad Soden 5 knapp mit 3,5:4,5.

Raunheim 5 unterlag in der Kreisklasse C Zuhause gegen Rüsselsheim 3 mit 2,0:3,0.

Roland Schmidt

 

03.11.2013 Dritter Spieltag, je zwei Tabellenführer und Tabellenletzte

Unsere Erste gewann souverän mit 6:2 gegen Ffm-West 2 und bleibt mit jetzt 3 Siegen und lupenreiner Weste Tabellenführer der MTS-Liga.

Gegen die komplett angetretene Mannschaft von Eschborn hatte Raunheim 2 keine Chance und verlor deutlich mit 1:7. Die Punkte gegen den Abstieg gilt es jetzt gegen schwächere Gegner zu holen.

Die Dritte siegte 5,5:2,5 gegen Kelkheim 4 und ist ebenfalls Tabellenführer, ebenso mit 3 Siegen, aber halt "nur" in der Bezirksliga C.

Raunheim 4 bleibt auch nach 3 Spieltagen sieglos und ist nach der klaren 1:7 Niederlage bei Steinbach weiterhin Tabellenletzter.

Bei Hofheim 8 konnte Raunheim 5 den ersten Sieg landen, 4,5:0,5.

Roland Schmidt

 

20.10.2013 Zweiter Spieltag

Am zweiten Spieltag gewann unsere Erste bei Ffm-Griesheim mit 5:3 und ist Tabellenführer der MTS.
Die Zweite gewann das wichtige Abstiegsduell bei Ffm-West 2 ebenfalls mit 5:3 und sammelte wichtige Punkte gegen den Abstieg.
In der Bezirksliga C gewann Raunheim 3 mit 6:2 bei Eschborn 3 und ist dank der meisten Brettpunkte Tabellenführer.
Die Vierte verlor leider mit 1:7 gegen Hattersheim 3 und ist mit 0 Punkten Tabellenletzter.
Das Spiel Raunheim 5 gegen Hattersheim 6 wurde verlegt. Der neue Termin steht noch nicht fest.

Roland Schmidt